Anmelden Registrieren

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Captcha *

Lösungen

 

Lsungen neuUnsere Transfers sind sehr einfach zu verarbeiten, vorausgestzt die Einstellungen sind korrekt. Die Verarbeitungsvorgaben, sollten so genau wie möglich eingehalten werden. Alle Produkte werden regelmäßig diesbezüglich, von uns getestet. Nun gleicht keine Transferpresse der anderen. Einige arbeiten pneumatisch, andere werden von Hand bedient. Nicht immer zeigt die Presse die tatsächliche Temperatur an. Um optimale Ergebnisse zu erzielen ist es wichtig, die entsprechenden Parameter im Auge zu behalten und selbst Vorversuche durchzuführen. Im folgenden finden Sie eine Auflistung der häufigsten Fehler bzw. Probleme und deren Behebung. Achtung: Die Temperatur kann bei schwierigen oder hitzeempfindlichen Materialien auf bis zu 130°C gesenkt werden. Dann ist aber eine Erhöhung der Zeit auf mindestens 50-60 Sek. zwingend notwendig!   Besonders bei Pneumatischen pressen, sollte mit wenig Druck gearbeitet werden!

 

 

Kleber wird an den Seiten herausgequetscht  Druck oder Temperatur veringern
Motiv wirkt speckig   Temperatur veringern
Transfer lässt sich vom Textil lösen Textil ist evtl. imprägniert> dies mit geeigneten Mitteln entfernen oder Waschen
Das Motiv wirkt blass Druck veringern oder Trägerpapier/folie erst nach 5 Sek. abziehen
Die Struktur des Untergrundes(z.B. bei Arbeitsjacken) scheint durch den Druck
Druck und Temperatur veringern

Kleine Schriften erscheinen unscharf oder sind gequetscht

Druck oder Temperatur veringern